Allgäu

Effizienzhaus 55, Oy-Petersthal

Holzständerbauweise

Standort: 87666 Oy-Petersthal

Objekttyp: Effizienzhaus 55, Einfamilienhaus
Planung und Ausführung: Anton Ambros GmbH

Baujahr: 2013, Bauzeit ca. 6 Monate

Konstruktion: Holzständerbau
Außenwand: U-Wert 0,13 W/m²K
Dach:  U-Wert 0,14 W/m²K
Kellerdecke / Bodenplatte:  U-Wert 0,19 W/m²K
Fenster: U-Wert 1,0 W/m²K Lärche
Verglasung: Ug 0,6 W/m²
Luftdichtheit: 0,8 1/h
Energiebezugsfläche/ evt. Wohnfläche: 157,8 m²
Solarthermie: Solarsystem Aqua für die effektive Warmwasserbereitung und teilsolares Heizen mit Multienergiespeicher
Heizung: Kombination Wohnheizzentrale mit Pellets und Scheitholz
Heizwärmebedarf:
Ökologische Aspekte: Regionales Bauholz und Zellulosedämmung

Sonstiges: Verwendung regionaler, nachwachsender Rohstoffe


Das Effizienzhaus 55 entstand in Holzständerbauweise bei Zellulose gedämmten Ständerzwischenräumen. Außenansicht: EG verputzt, OG mit Lärchenholz verschalt. Verwendet wurden fast ausschließlich nachwachsende Rohstoffe aus der Region. Das Fensterglas (Rahmen Lärchenholz) erreicht einen Ug-Wert von 0,6 W/m2K.

Zur Stromerzeugung dient eine Photovoltaikanlage. Die Wärme- und Warmwasserversorgung wird über eine thermische Solaranlage i. V. m. einem Kaminofen (Pellet/Holz) mit Wassertasche gewährleistet. Das Haus verfügt über Fußbodenheizung. Der Primärenergiebedarf liegt bei 31,4 kWh/m2a. Fertigstellung 2013 bei einer Bauzeit von ca. 6 Monaten.

Die Dämmwerte: Wand: 013 W/m2K, Dach: 0,14 W/m2K, Bodenplatte: 0,19 W/m2K

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: