Allgäu

Zweifamilienhaus, Bodolz

Neubau Zweifamilienwohnhaus

neubau mfh
neubau mfh
bestand
bestand

Standort: 88131 Bodolz
Objekttyp: Neubau Zweifamilienwohnhaus
Architekt: kubeth + kubeth – büro für architektur und sachverstand


Baujahr: Fertigstellung August 2008

Konstruktion: Massivbau, gemauert, STB-Decken
Außenwand: Das mineralische WDVS m EG und OG ist 20 cm stark
Dach: Die Decke des OG´s zum kalten nicht nutzbaren Dachraum ist mit 20 cm Dämmung versehen
Kellerdecke / Bodenplatte: KG WU-Beton, der Keller aus WU-Beton ist unter der Bodenplatte mit 12, darüber mit 8 cm und an den Außenwänden mit 20 cm gedämmt.
Wohnfläche: 307 m²
Heizung: Kachelofen im EG, Die Heiztechnik ist ein SolvisMax Gasbrennwertkessel
Lüftung: Das Gebäude hat eine mechanische Be- und Entlüftungsanlage. Die Luftverteilung erfolgt in der Ebene der Fußbodenheizung mit Auslässen vor den Fenstern.
Heizwärmebedarf: 34,9 KWh/m²
Sonstiges: Im ersten Schritt war geplant, das vorhandene Wohnhaus zu sanieren und erweitern. Dies scheiterte aber an der schlechten Bausubstanz. Da der Bauherr sich aber schon so mit dem Grundriss angefreundet hatte, sieht man im Grundriss des Neubaues noch den Altbau.
Heizwärmebedarf: 34,9 KWh/m²
Sonstiges:
Im ersten Schritt war geplant, das vorhandene Wohnhaus zu sanieren und erweitern. Dies scheiterte aber an der schlechten Bausubstanz. Da der Bauherr sich aber schon so mit dem Grundriss angefreundet hatte, sieht man im Grundriss des Neubaues noch den Altbau.



Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: