Allgäu

Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Passivhaustechnik/Erkhausen

Luftansaugkasten mit Solewärmetauscher (noch nicht verkleidet)
Luftansaugkasten mit Solewärmetauscher (noch nicht verkleidet)
Kompaktlüftungsgerät Aerosmart M im Büro integriert
Kompaktlüftungsgerät Aerosmart M im Büro integriert

Standort: 86872 Erkhausen
Objekttyp: Einfamilienhaus in Passivhaustechnik
Ausführende Firma: Epple GmbH


Baujahr: 2008

Konstruktion: Holzhaus

Energiebezugsfläche/
evt. Wohnfläche: 120 m²

Heizung: Kleinstwärmepumpe, Biomasse
Warmwasser:

Lüftung: Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Passivhaustechnik
Heizwärmebedarf: ca. 3 kW Heizlast
Sonstiges: Passivhaustechnik, ergänzt mit Stückholzzimmerofen

Das Gebäude wird über die Zuluft beheizt, die Restenergie wird an ganz kalten Tagen über einen kleinen Holzofen im Wohnbereich eingebracht.

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: