Allgäu

Grundwasserwärmepumpenanlage, Wolfertschwenden

Moderne Geothermieanlage zur Beheizung eines Logistikzentrums

Standort: 87787 Wolfertschwenden
Objekttyp: Grundwasserwärmepumpe
Ausführung: BaugrundSüd


Objektdaten

Entnahmebrunnen: 2 x 51,5 m DN 622

Schluckbrunnen: 1 x 42,3 m DN 622

Förderleistung: 16,9/s

Heizleistung: 420 kW

Kühlleistung: 160 kW

Sonstiges: Grundwasser – ein konstanter Wärmespender 
Weil die Temperatur des Grundwassers über das Jahr hinweg sehr konstant ist, eignet es sich hervorragend als Wärmequelle zur Beheizung eines Gebäudes mit einer Wärmepumpe. Dabei wird aus dem Brunnen Wasser entnommen und in einer Wärmepumpe diesem Wasser die Wärme als nutzbare Heizenergie entzogen. Das abgekühlte Wasser wird über einen sogenannten Schluckbrunnen wieder dem Grundwasser zugeführt.

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: