Allgäu

Wärmepumpe, Solaranlage, Photovoltaik, Wald

Objektart: Einfamilienhaus Niedrigenergiehaus

zu sehen sind: Wärmepumpe, Solaranlage, Photovoltaik

Planung und Ausführung: Epple GmbH

Wohnfläche: beheizt werden 186 qm, Heizlast 5200 W

Installierte Gebäudetechnik: 10,2 qm thermische Solaranlage, Wärmepumpe mit Flächenabsorber im Garten, kombiniert mit der kontrollierten Wohnraumlüftung (x²plus Drexel&Weiss), Flächenheizung, Solarstromanlage 6,63 kWp mit Eigenstromnutzung

Energiekonzept-Ziel war es, eine Energietechnik zu installieren, die einen möglichst hohen Komfort bei minimalen Energiekosten ermöglicht. Mit der Wohnraumlüftung wird eine gesunde Wohnraumluft erreicht. In Verbindung mit dem Kompaktgerät aus der Passivhaustechnik können die Wohnräume mit niedrigstem Energieeinsatz auf Kuscheltemperatur gehalten werden. In Verbindung mit der Solartechnik benötigt das Gebäude nicht mehr Energie als über die Solaranlagen geerntet werden kann.

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: