Allgäu

Energetische Sanierung, Wiggensbach

Umbau und energetische Sanierung eines Zweifamilienhaus

nach der Sanierung
nach der Sanierung
vor der Sanierung
vor der Sanierung

Standort: 87487 Wiggensbach
Objekttyp: Zweifamilienhaus
Baudurchführung: Ingenieurbüro für Bauwesen Dipl.-Ing. (FH) Peter Ungethüm GmbH


Bestand: ein Massivbau aus den 70iger Jahren, Außenwände in Hochlochziegel (HLZ), verputzt, teilweise verschindelt

Sanierungszeitraum: September 2007 – April 2008
Konstruktion: Massivbau
Außenwand: Hochlochziegel, verputzt, teilweise verschindelt
Fassade: Fassade mit 14cm Wärmedämmung versehen und verputzt
Kellerdecke / Bodenplatte: Dämmung der Kellerdecke und oberster Geschossdecke
Fenster: Austausch der Fenster
Energiebezugsfläche/
evt. Wohnfläche: An= 253m2
Heizung: Umfassungsfläche A= 560m2, Beheiztes Volumen Ve = 790m3 Verhältnis A/Ve = 0,71m-1
Heizwärmebedarf: 63,4 KWh/(m2a)

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: