Allgäu

Energetische Sanierung, Sonthofen

Umfassende energetische Sanierung und Modernisierung eines Reihenendhauses Sehr niedrige Energiekosten und hoher Wohnkomfort

Das Reihenendhaus wurde mit 18 cm für die Fassade und 22 cm für das Dach optimal gedämmt. Neue Fenster, eine Solaranlage und ein Holzheizkessel sorgen für Wärme. Behaglichkeit und Komfort bietet die zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.
Auf die Verwendung von ökologischen Bau- und Dämmstoffen wurde ein hoher Stellenwert gesetzt.
Die Energiekosten konnten von 1500 Euro im Jahr auf etwa 200 Euro reduziert werden. Einsparung: pro Jahr etwa 1300 Euro

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: