Allgäu

Sanierung ehemaliges Gasthaus Moorstuben, Buchenberg

nachträglicher Balkonanbau mit Schraubfundamenten

nachher
nachher
vorher
vorher

Standort: Buchenberg
Objekttyp: Sanierung - Nachträglicher Balkonanbau - Schraubfundamente 
Ausführung: Olaf Hoyer GmbH

Baujahr: 2014
  

Bauvorhaben: Der ehemalige Gasthof Moorstuben wurde zum Mehrfamilienhaus umgebaut, saniert und aufgestockt.

Ausführung: Stahlkonstruktion, 12 Stück Schraubfundamente Typ KSF M 140x2100-M24 für nachträglichen Balkonanbau

Das Besondere: Ohne Geländeaushub und innerhalb von einem halben Tag wurde das Fundament für den Balkonanbau mittels Schraubfundamenten hergestellt. Der Stahlbauer konnte noch am selben Tag mit der Montage beginnen.

Ökologische Aspekte: Keine Bodenversiegelung

Kundenstimme: 
Martina Waiblen, Architektin: „Ich bin begeistert wie schnell und ohne zusätzliche Eingriffe in das Gelände das Fundament für unseren Balkonanbau gesetzt war.“ 

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: