Allgäu

Sanierung Einfamilienhaus, Durach-Weidach

Preisträger Allgäuhaus Wettbewerb vom Altbau zum Passivhaus Sanierung EnEV- 50%

nach der Sanierung
nach der Sanierung
vor der Sanierung
vor der Sanierung

Standort: Durach-Weidach
Landkreis: Oberallgäu
Architekt: Herz&Lang GmbH,Weitnau
Energiestandard: Passivhaus
EnEV -50%
Gefördert nach Dena
Heizenergiebedarf: 38 kWh/m2a (EnEV)
Restenergiekonzept:
Abluftwärmepumpe für Heizung und Warmwasser, Kaminofen mit externer Luftzufuhr, Photovoltaik
Gebäudehülle Materialien: Mauerwerk mit Holz-ständer, außen, Holzständer, Dachstuhl mit Sparrenaufdopplung Verwendung von Naturdämmstoffen
Zellulose, Holzfaser
Wohnfläche: 140 m2
2 Wohneinheiten
Bewohner: 4

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: