Allgäu

Passivhaus, Memmingen-Amendingen

Passivhaus Zweifamilienhaus, mit ökologischen Baustoffen und regenerativer Heizenergie

Standort: 87700 Memmingen-Amendingen
Objekttyp: Passivhaus Zweifamilienhaus, mit ökologischen Baustoffen und regenerativer Heizenergie

Architekt: Herz & Lang GmbH

Baujahr: 2013

Konstruktion: Mischbauweise (Massiv- und Holzbau)

Außenwand Massivbau: Putz, Ziegel, WDVS, Putz, U = 0,105 W/m2K

Außenwand Holzbau: Putz, Gipskarton, Dämmung, OSB-Platte, Dämmung, Holzweichfaser; U = 0,110 W/m2K

Dach: Gipskarton, Holzweichfaser, OSB-Platte, Zwischensparrendämmung, Unterdeckplatte, U = 0,107 W/m2K

Bodenplatte: Fliesen, Estrich, Dämmung, Beton, Druckfeste-Wärmedämmplatte, U = 0,120 W/m2K

Fenster: Passivhausfenster, Uw, eingebaut = 0,77 W/m2K

Verglasung: 3-fach Verglasung Ug = 0,53 W/m2K  

Eingangstür: Zertifizierte Passivhaustüre Ud = 0,75 W/m2K

Luftdichtheit: n50 = 0,4  1/h zertifizierte Messung durch Herz & lang GmbH

Energiebezugsfläche/evt. Wohnfläche: 304 m² PHPP

Heizung: Pelletkessel mit Pufferspeicher

Warmwasser: Pelletkessel mit Pufferspeicher

Lüftung: Zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung (83%)

Heizwärmebedarf: 15 kWh/(m²a) PHPP

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: