eza!-Energieberatung

eza! bietet kostenlose Energieberatungen in 50 Energieberatungsstellen, übernimmt aber selber keine kostenpflichtigen Beratungsleistungen wie Energieausweise und Vor-Ort-Beratungen. Dafür bietet eza! eine Liste qualitätsgesicherter freiberuflicher Energieberater und Fachleute. Energieberater ist keine geschützte Berufsbezeichnung. Daher werden auf dem Markt immer mehr Dienstleistungen unter dem Begriff Energieberatung angeboten - der Inhalt ist dabei oft sehr unterschiedlich.

Haustürverkäufer unter irreführendem Namen unterwegs

Derzeit sind im Allgäu Haustürverkäufer unter dem irreführenden Namen „Energie-Zentrale-Allgäu“ unterwegs. Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) weist ausdrücklich daraufhin, dass es sich dabei keinesfalls um Mitarbeiter aus seinem Haus oder um Personen handelt, die von eza! beauftragte worden sind. „eza! bietet seit vielen Jahren in über 50 Energieberatungsstellen im gesamten Allgäu neutrale Informationen zum Thema Energiesparen und energieeffizientes Bauen und Sanieren. Aber wir schicken sicher keine Vertreter von Haustür zu Haustür, um die Leute zum Wechsel des Strom- oder Gasanbieters zu animieren“, betont eza!-Geschäftsführer Martin Sambale.

eza!-Energieberatung im eza!-Haus

Bild zum Thema Energieberatung im eza!-Haus
das eza!-Haus in Kempten

Die eza!-Energieberater sind gerne für Sie da:

Montag, Mittwoch und Freitag
jeweils von 14-18 Uhr.

Anmeldung erbeten unter Telefon 0831 9602860.

Kostenlos in den jeweiligen Gemeinden

Bild zum Thema Energieberatungsstellen

50 Städte und Gemeinden betreiben mit eza! zusammen eine Energieberatungsstelle. Die kompetente und neutrale Beratung ist für die Bürger der beteiligten Kommunen kostenlos. Bei der Beratung in einer eza! Energieberatungsstelle erhalten Sie einen Überblick über Ihre Möglichkeiten rund ums Bauen und Sanieren und natürlich auch über alle aktuellen Förderprogramme.

Energieberater und eza!-partner in Expertenliste

Um die Qualität bei Energieberatungen und hocheffizienten Sanierungen und Neubauten zu verbessern, werden entsprechende Experten in einer zentralen Liste erfasst, die von der Deutschen Energie-Agentur betreut wird. Auch eza!-partner und eza!-Energieberater sind in der Expertenliste eingetragen.

Details zur Expertenliste

Qualitätsgesicherter Energieausweis

Bild zum Thema Energieberater im Allgäu

Die von eza! qualitätsgesicherten Energieausweise werden alle als Bedarfsausweise ausgestellt. Die Daten werden dazu vom Austeller vor Ort persönlich erhoben, der Ausweis wird in einem vereinfachten Verfahren berechnet und der qualitätsgesicherte Energieausweis wird im Rahmen eines Beratungsgesprächs übergeben.

Qualitätsgesicherter Energieausweis mit Sanierungsberatung

Bild zum Thema Energieberater im Allgäu

Die von eza! qualitätsgesicherten Energieausweise mit Sanierungsberatung werden alle als Bedarfsausweise ausgestellt. Die Daten werden dazu vom Aussteller vor Ort persönlich erhoben, der Ausweis wird in einem detaillierten Verfahren genau auf alle Bauteile angepasst berechnet.

Geförderte Vor-Ort-Beratung

Bild zum Thema Selbständige Energieberater finden

Die Bundesregierung fördert eine ingenieurmäßige, detaillierte Vor-Ort-Energieberatung. Der dabei erstellte Bericht enthält neben der Berechnung möglicher Energieeinsparungen und der Betrachtung der Wirtschaftlichkeit der verschiedenen Maßnahmen auch eine Beschreibung aller vorgeschlagenen Maßnahmen und einen Verweis auf mögliche Förderprogramme.

Sachverständige für KfW-Förderprogramme

Bild zum Thema Selbständige Energieberater finden

Die Förderprogramme "Energieeffizient Sanieren" und "Energieeffizient Bauen" der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fordern den Nachweis eines Sachverständigen, der das Erreichen eines bestimmten Energiestandards nachweisen muss.

Sachverständige für Thermografieaufnahmen

Bild zum Thema Selbständige Energieberater finden

Der Zustand von Außenwänden, Fenstern oder Anschlüssen an Ihrem Gebäude entscheidet wesentlich über die Höhe Ihrer Heizkosten. Weist ein Gebäude an bestimmten Stellen eine vergleichsweise hohe Oberflächentemperatur auf, kann das ein Hinweis auf z.B. mangelhafte Dämmung, eine Wärmebrücke oder schlecht eingebaute Fenster sein. Erst nachdem solche Schwachstellen durch Thermografieaufnehmen entdeckt worden sind, kann man was dagegen tun.

eza!-energieberatung

Musterprojekte

Erprobte Projekte zum Ideen Holen und Nachmachen:

hier geht es zur Übersicht

Fachleute finden

Ratgeber-Datenbanken

Förderdatenbank, Haushalts-
gerätedatenbank, Energieratgeber,
CO2 Rechner und alles Nützliche

direkt zur Infoseite

eza!-Bewertung

Für die Firmen des Netzwerks eza!-partner und die eza!-energieberatung ist Ihre Bewertung sehr wichtig. Nur so können wir unsere Qualität  hoch halten und weiter verbessern. Jede Bewertung nimmt an einer Verlosung teil.

zur Bewertungsseite