Allgäu
13. Juli 2017

Allgäuer Energietag am 17. August

Der Wohnungsbau ist zunehmend in den Fokus der politischen Diskussionen gerückt. Unter dem Druck, zügig neuen Wohnraum zu schaffen, geraten gesamtwirtschaftliche Betrachtungen, Klimaschutz und Nachhaltigkeit schnell in den Hintergrund. Aber wo sollen wir die Schwerpunkte setzen? Was lässt sich wirtschaftlich umsetzen und was ist ohne Alternative, wenn wir unsere Klimaschutzziele erreichen und unsere Erde lebenswert erhalten wollen?

Beim diesjährigen Allgäuer Energietag am 17.August im Kornhaus in Kempten präsentieren wir Ihnen mit dem Aktiv-Stadthaus ein zukunftsweisendes Wohnbauprojekt aus Frankfurt sowie eine interessante Untersuchung zum Thema Wirtschaftlichkeit aus Vorarlberg.

Weitere Infos und Programm