Allgäu
18. Dezember 2017

Kombipaket mit Passivhaustagung und Passivhausplaner-Kurs

Auf Baufachleute, die auf zukunftsweisende Lösungen setzen, wartet ein Top-Angebot! Wer sich bis 15. Januar bei der 22. internationalen Passivhaustagung in München (9. und 10. März) anmeldet und gleichzeitig den im Rahmen der Tagung stattfindenden Kurs Passivhausplaner/-berater bei eza! bucht, profitiert gleich doppelt: 20 Prozent Rabatt auf  den Kurs und die Teilnahme an der Passivhaustagung an zwei Tagen zum Preis für einen - macht 1.534 Euro statt 1.970 Euro für das Gesamtpaket. Kurs-Start ist am 6. März 2018 in München, Abschluss am 15.März in Kempten (Allgäu). Am 16. März wird in Kempten zudem ein Prüfungsvorbereitungstag angeboten (optional). Der Kurs, der die Listung als zertifizierter Passivhausplaner/-berater ermöglicht, vermittelt praxisnah und produktneutral umfassendes Spezialwissen zur selbständigen Planung und Ausführung von Passivhäusern.

Zur 22. Internationalen Passivhaustagung

Zum eza!-Kurs Passivhausplaner/-berater