Allgäu
21. April 2017

Neues Fachseminar am 27. Juni

Abdichtungen sollen Bauten vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, Niederschlag, Wind oder Schlagregen schützen. Ein neues eza!-Fachseminar zeigt auf, was eine nachträgliche Abdichtung in der Praxis und in rechtlicher Hinsicht bedeutet. Mit Rainer Spirgatis sowie der auf Baurecht spezialisierten Rechtsanwältin Elke Schmitz konnten wir zwei echte Fachleute als Referenten für das Seminar "Nachträgliche Bauwerksabdichtung - Technik und Recht" am 27. Juni gewinnen!

Weitere Infos zum Seminar und Anmeldung