Allgäu

Energieeffizient Bauen und Sanieren

Vor-Ort-Beratung (BAFA)

In die Sparte "Vor-Ort-Beratung" können sich Experten, die eine Weiterbildung gemäß einer Richtlinie der Vor-Ort-Beratung älter als 2012 abgeschlossen haben,  mit 16, bzw. 32 Unterrichtseinheiten Fortbildung aus dem Fortbildungskatalog eintragen lassen.

Hinweise für die Anerkennung der Antragsberechtigung finden Sie hier.

Im Rahmen des Kurses Effizienzhaus-Experte / Ausbildung zum Energieberater (siehe oben) bietet eza! ein Ergänzungsmodul an, das die Eintragung  in die Kategorie Vor-Ort-Beratung (BAFA) in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes ermöglicht.

Zum Ergänzungsmodul Vor-Ort-Energieberatung (BAFA)

 

 

Energieberatung im Mittelstand (BAFA)

Unsere Fachseminare sind anerkannt für die Verlängerung der Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

Verlängerung der Listung

Die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes fordert alle 3 Jahre ab Ersteintragung eine Verlängerung der Listung über Praxisnachweis und Fortbildungen im Umfang von 24 Unterrichtseinheiten.

Unsere Fachseminare mit den jeweilig anerkannten Unterrichtseinheiten finden Sie hier

Alle Informationen zur Listenverlängerung finden Sie auf der Seite der Expertenliste unter www.energie-effizienz-experten.de