Allgäu
Loading

Heiz-Check - Alles eine Frage der Einstellung

Eine Heizung kann nur effizient arbeiten, wenn ihre Komponenten richtig aufeinander abgestimmt sind. Im Heiz-Check prüft der Energieberater bei Heizsystemen mit Niedertemperaturkessel, Brennwertkessel, Wärmepumpe oder Fernwärme, ob der Verbrauch und die Leistung in einem optimalen Verhältnis stehen.

Anmeldung zum Heiz-Check

Zielgruppe

private Haus- oder Wohnungseigentümer, private Vermieter

Inhalte

Überprüfung der optimalen Einstellung und Effizienz des gesamten Heizsystems (Niedertemperaturkessel, Brennwertkessel, Wärmepumpe oder Fernwärme)

Ablauf

  • zwei Termine bei Ihnen zu Hause an aufeinanderfolgenden Tagen für eine 24-Stunden-Messung, Dauer insgesamt ca. zwei Stunden
  • Terminvereinbarung erforderlich

Kostenbeteiligung

30 Euro

Ergebnis

  • standardisierter Kurzbericht (kein Gutachten!) mit den Ergebnissen des Heiz-Checks sowie Handlungsempfehlungen
  • Zustellung per Post innerhalb von vier Wochen nach dem Ortstermin