Allgäu

Energetische Kernsanierung in Rettenberg Vorderburg

Sanierung Gasthof Hirsch energetische Kernsanierung

Standort: 87549 Rettenberg Vorderburg

Objekttyp: Sanierung Gasthof Hirsch 

Durchführung: Rietzler Holzbau GmbH

Sanierungszeitraum/Fertigstellung: 2016/2017

Wissenswertes: Ein typisches Gasthaus mit Bauernhof aus dem 19. Jahrhundert. Durch die energetische Sanierung des historischen Gasthofs ist ein Juwel im Dorfkern von Vorderburg entstanden. Die alte Bausubstanz wurde im Großen und Ganzen, teils sichtbar, erhalten. Dach, Böden und Wände wurden gedämmt. Ein neuer Dorfladen, 4 Gästezimmer und eine Wirtwohnung wurden eingebaut. Der bestehende Saal wurde renoviert.

Durchgeführte Maßnahmen: Der alte Dachstuhl sowie die Außenwände wurden aufgedoppelt und mit vollbiologischer Lehmdämmung "Jasmin" gedämmt. Darauf kam eine Holzschalung 25 mm stark und Rundschindeln mit den ortstypischen Gesimsen zur Herstellung der ursprünglichen Optik. In die Fenster wurden Wärmeschutzgläser 1.0 eingebaut.

Ökologische Aspekte: Verwendung von ökologischen und vollbiologischen Materialien wie "Jasmin" Holz-Lehmdämmung, Holzfaserplatten, regionale Produkte und Hölzer.

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: