Allgäu
14. September 2021

Klima-Aktionswoche Ostallgäu vom 8. bis 17. Oktober

Ob regionale Leckereien beim Bio-Herbstmarkt, ein Waldspaziergang mit dem Förster, das Projekt „Klimadetektive“ für Schulklassen, ein Theaterstück rund um eine geschützte Schmetterlingsart, Einblicke in die Arbeit der Allgäuer Moorallianz oder Informationen zu den Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit und Energie – all das und noch viel mehr wartet auf die Besucher:inn der verschiedenen Aktionen im Rahmen der Klima-Aktionswoche Ostallgäu von 8. bis 17. Oktober.

Seit 2008 gibt es diese Bayerische Klimawoche. 2021 findet nun in der Region Ostallgäu eine der ersten bayerischen "Regionalen Klima-Aktionswochen" statt - mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz.

Organisationen, Vereine, Initiativen und Unternehmen beteiligen sich dabei mit Aktionen und Events an der Klima-Aktionswoche teilnehmen und präsentieren den Bürger:innen ihr Klimaschutz-Engagement. Mit unterhaltsamen Mitmachaktionen, einem attraktiven Informationsprogramm und Online-Angeboten werden den Besucher:innen der Klima-Aktionswoche Ostallgäu die Themen Klimawandel, Klimaschutz und Klimawandelanpassung mit allen Sinnen erlebbar gemacht.

Auch eza! ist dabei - mit einem Online-Vortrag zum Thema Heizungserneuerung.

Zum ausführlichen Programm

 

Berglandschaft Ostallgäu mit Forggensee