Allgäu
07. Mai 2020

eza!-Bildungsprogramm: Web-Seminare kommen sehr gut an

Corona stellt uns alle vor neue Herausforderungen! Für eza! bedeuteten die Ausgangsbeschränkungen unter anderem, dass die Fortbildungsangebote von Präsenzveranstaltungen auf Web-Seminare umgestellt werden mussten - was in kürzester Zeit geglückt ist.

So konnten in den vergangenen Woche zahlreiche Baufachleute die Corona-Auszeit für ihre Weiterbildung nutzen. Trotz der einen oder anderen kleinen technischen Schwierigkeit gab es viel Lob - auch für die Referenten, die live zugeschaltet sind. Was sehr geschätzt wird: Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. So wird der Austausch mit den Referenten weiterhin gewährleistet.

„Die Web-Seminare von eza! waren echt spitze", lautet beispielsweise das Fazit von Teilnehmer Günter Kuhn. "Da kam alles rüber. Und Fragen konnte man auch stellen. Ich kann das Angebot nur weiterempfehlen!“

 

Was auch sehr wichtig ist: Die eza!-Web-Seminare werden wie Präsenzveranstaltungen für den Eintrag in der Energieeffizienz-Expertenliste oder dessen Verlängerung von der dena anerkannt. Gleiches gilt für die BAFA-Liste.

In den nächsten Wochen stehen weitere top-aktuelle Web-Seminare auf dem Programm. Schauen Sie rein ins eza!-Bildungsprogramm!

Zum eza!-Bildungsprogramm