Allgäu
02. Dezember 2020

Neues Angebot: Inhouse-Schulung zum Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist seit dem 1.11.2020 in Kraft und hat die Energieeinsparverordnung (EnEV), das Erneuerbare-Energien-Wärmgesetz (EEWärmeG) und das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) abgelöst. Außerdem befindet sich die Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) in der Überarbeitung. Daraus ergeben sich Neuerungen in allen Bereichen des Bauens und Sanierens, die wir mit Ihnen und Ihren Mitarbeitenden im Rahmen einer Inhouse-Schulung gerne durchleuchten möchten. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, Hausverwaltungen und Verbände.

Unsere Referenten Peter Andreas-Tschiesche und Christian Wörz haben lange und vielfältige Erfahrung im Bau-, Sanierungs-, und Förderdschungel. Sie geben einen Überblick über die neue Gesetzeslage sowie die Auswirkungen in der Praxis und vertiefen die Einblicke entsprechend Ihrer Wünsche.

Was den Detailgrad und den Umfang betrifft, können Sie das für Sie passende Seminar auswählen. Unsere Referenten setzen außerdem nach Absprache den Schwerpunkt in dem für Ihr Unternehmen relevantesten Bereich.

Weitere Infos

Das Foto zeigt eine Thermografie-Kamera