Allgäu
06. August 2018

Neues Bildungsprogramm für Herbst und Winter 2018/2019

Unter den Angeboten sind Klassiker wie der eza!-Energieberaterkurs, aber auch Neuheiten wie das Seminar "Building Information Modeling (BIM) - die unterschätzte Kommunikation". Den Blick in die Zukunft richtet das Seminar "Energieoptimiertes Bauen - quo vadis?". Für Baufachleute, die bereits auf der Energieeffizienz-Expertenliste sind, zusätzlich aber noch in der Kategorie "Energieberatung für Wohngebäude (BAFA) (Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan)" gelistet werden wollen, ist der Ergänzungsbaustein Energieberatung für Wohngebäude (BAFA) konzipiert.

zum eza!-Bildungsprogramm Herbst und Winter 2018/19