Allgäu
06. August 2019

Ulrike Blum bei eza! verabschiedet

An der Seite von Geschäftsführer Martin Sambale war Ulrike Blum die Frau der erste Stunde bei eza!. Nach 21 Jahren ist nun Ulrike Blum in den Ruhestand verabschiedet worden. Als Assistentin der Geschäftsleitung und als Leiterin Verwaltung hat sie maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung von eza!, betonte Martin Sambale bei der Verabschiedung. Er dankte ihr für ihren großen Einsatz und ihre Geduld.

Die Nachfolge als Leiterin Verwaltung hat Margreth Müller-Berz angetreten, die bislang als Assistentin der Geschäftsleitung tätig war.

Die langjährige Mitarbeiterin Ulrike Blum (Mitte) wurde von eza!-Geschäftsführer Martin Sambale verabschiedet. Ihre Nachfolge als Leiterin Verwaltung hat Margreth Müller-Berz angetreten. Foto: eza!