Allgäu
02. Juni 2022

Was tun mit einer PV-Anlage, die über 20 Jahre alt ist?

Für Photovoltaikanlagen läuft die EEG-Förderung nach 20 Jahren aus. Der Online-Vortrag am 21. Juni von Verbraucherzentraele und eza! erläutert die Möglichkeiten, eine Ü20-Anlage weiter zu betreiben.

Das Info-Angebot richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer, die eine Photovoltaik-Anlage besitzen.

Online-Vorträge von eza! und Verbraucherzentrale

Wann:
21. Juni 2022 von 18:00 - 19:30 Uhr

Referent:innen: Stefan Schleszies, eza!; Sigrid Goldbrunner, Verbraucherzentrale

Wo: Online - Bitte melden Sie sich hier an - im Anschluss erhalten Sie dann die Zugangsdaten

Das Bild zeigt Photovoltaikmodule