Allgäu

eza! gibt Antworten auf Ihre Energiefragen

Sie suchen Antworten auf Energiefragen? Die bekommen Sie bei eza!, dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu – kompetent und neutral! Egal ob als Privathaushalt, Hausbesitzer, Bauherr, Handwerker, Architekt, Kommune oder Unternehmen: bei eza! sind Sie gut beraten. eza! treibt die Energiewende im Allgäu voran, mit einem umfangreichen Spektrum an Beratungsangeboten, Dienstleistungen und Projekten. Getragen wird eza! von einer breiten Trägerschaft aus Wirtschaft, Kommunen und Initiativen des Allgäus.

 

Termine

Wärmebrücken-Seminare
im November

eza! bietet im  November zwei Seminare zum Thema Wärmebrücken an, für Baufachleute mit, aber auch ohne Erfahrung bei deren Berechnung: Wärmebrücken berechnen - Grundlagen am 14. November und Wärmebrücken berechnen - Training am 15. November.

Weitere Infos finden Sie hier

Allgäuer Hausbesichtungstag
am 10. November

Von Hausbesitzern für Hausbesitzer. So lautet das Motto am Sonntag 10. November beim diesjährigen Allgäuer Hausbesichtigungstag wieder. Im gesamten Allgäu stehen die Türen zahlreicher zukunftsweisender Gebäude offen.

Weitere Infos finden Sie hier

Bau- und Energietage
am 16. und 17. November

Sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie zum Einsatz erneuerbarer Energien werden den Bau- und Energietage Ostallgäu am 16. und 17. Nevember in Marktoberdorf beantwortet. Ort der großen Infobörse ist das MODEON.

Weitere Infos finden Sie hier

European Energy Award
Verleihung am  5. November

Bayerns Umweltminister Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber verleiht am 5. November die diesjährigen European Energy Awards an bayerische Kommunen. Unter den Kommen, die ausgezeichnet werden, sind mehrere Allgäuer Kommunen.

Weitere Infos finden Sie hier

Aktuelles