Allgäu

Umweltminister Glauber verleiht European Energy Award

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber verleiht am 5. November die diesjährigen European Energy Awards an bayerische Kommunen. Ort der Auszeichnungsfeier ist Lindau. Dem Gastgeber wird dabei eine besondere Ehre zuteil: die Stadt Lindau erhält - ebenso wie der Markt Scheidegg - den European Energy Award (eea) in Gold, die höchste eea-Stufe! Sechs weitere bayerische Kommunen werden mit dem eea ausgezeichnet.

Im Rahmen der Feier stellt zudem Altbürgermeister Arnold Hirschbühl die Gemeinde Krumbach im Bregenzer Wald als gelungenes Beispiel für eine nachhaltige Innenentwicklung vor.

Weitere Informationen folgen

Mehr Infos zum European Energy Award

Folgende bayerische Gemeinden erhalten den European Energy Award:

  • Markt Wiggensbach
  • Markt Altusried
  • Stadt Bobingen
  • Landkreis Dillingen a.d. Donau
  • Landkreis Oberallgäu
  • Landkreis Regensburg


Den European Energy Award in Gold erhalten:

  • Markt Scheidegg
  • Stadt Lindau (Bodensee)