Alles Einstellungssache – die gute Heizung!

Um das geht´s:

Schätzungen zufolge ist in 80 Prozent der Wohnhäuser die Heizung nicht richtig eingestellt. Das kostet unnötig Energie. Erste kleine Verbesserungen kann jeder selbst erledigen. Stichpunkte sind hier die Einstellung der Heizkurve oder die Anpassung der Vorlauftemperatur.

Sinnvoll kann es auch sein, einen Installateur zu beauftragen und von ihm Ventile, Regler und Thermostate der Heizungsanlage einstellen zu lassen.

In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, welche Schritte Sie konkret unternehmen können, um ihre Heizkosten zu senken.

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit Fragen an die Referent:innen zu stellen.

Der Vortrag richtet sich an Eigentümer:innen von 1-2 Familienhäusern.

 

 

Online-Vorträge der Verbraucherzentrale

Wann:
28. November 2023 von 19:00 - 20:00 Uhr
27. Februar 2024 von 19:00 - 20:00 Uhr

Referent:in:
Andrea Kahl, Energiekoordinatorin, Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Rainer Moll, Energieberater, Verbraucherzentrale Bayern e.V. und eza!

Wo: Online - Bitte melden Sie sich hier an - im Anschluss erhalten Sie dann die Zugangsdaten