Allgäu

Energie-Checks - die Vor-Ort-Beratung

Sie geben zuviel Geld für Strom und Wärme aus? Sie wollen wissen, ob Ihre Heizung oder Solarthermie-Anlage richtig eingestellt ist? Schon mit wenigen Maßnahmen können Sie jede Menge Kilowatt und Euro sparen, auch ohne viel zu investieren. Unsere Energieberater geben Ihnen einen ersten Überblick, was wie und wo möglich ist. Auch bei Ihnen zu Hause!

Auch das Energie-Check-Angebot von eza! und Verbraucherzentrale wird vom Bundeswirtschaftsministerium bis auf einen Eigenanteil finanziert. Je nach Art des Checks zahlen Sie einen Eigenanteil von 10 bis 40 Euro.

Basis-Check – Ihr Energieverbrauch unter der Lupe

Im Mittelpunkt des Basis-Checks stehen Ihr Strom- und Wärmeverbrauch sowie einfache und kostengünstige Möglichkeiten, Energie und Kosten einzusparen. Die Grundlage unserer Beratung ist Ihr Strom- und Wärmeverbrauch. Unser Energieberater kommt zu Ihnen und anhand der Auswertung sehen wir uns gemeinsam an, welche elektrischen Geräte in Ihrem Haushalt besonders viel Energie verbrauchen.

Für Mieter, private Haus- oder Wohnungseigentümer, private Vermieter | Kostenbeteiligung 10 Euro

Gebäude-Check – Wie viel Energie braucht Ihr Zuhause?

Beim Gebäude-Check erfahren Sie alles über die energetische Situation Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Unser Energieberater kommt zu Ihnen ins Haus und beurteilt Ihren Strom- und Wärmeverbrauch und schaut sich die Heizungsanlage sowie die Gebäudehülle des Wohnhauses an. Gern bespricht er auch mit Ihnen, ob der Einsatz von erneuerbaren Energien für Sie wirtschaftlich ist.

Für private Haus- oder Wohnungseigentümer, private Vermieter | Kostenbeteiligung 20 Euro

Heiz-Check – Alles eine Frage der Einstellung

Der Heiz-Check ist für Brennwert-, Niedertemperaturkessel, Wärmepumpen und Fernwärmestationen geeignet. Überprüft werden optimale Einstellung und Effizienz des gesamten Heizsystems. Die Messungen laufen über ein bis zwei Tage.

Für private Haus- oder Wohnungseigentümer, private Vermieter | Kostenbeteiligung 40 Euro

Anmeldung

Solar-Checks - die Kraft der Sonne nutzen

Eignungs-Check Solar

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Eignet sich mein Eigenheim für eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage? Wie kann ich bestehende Anlagen aufrüsten oder kombinieren? Antworten darauf gibt der „Eignungs-Check Solar“. Er hilft, die passende Lösung zur Nutzung von Sonnenenergie zu finden. 

Für private Haus- oder Wohnungseigentümer, private Vermieter | Kostenbeteiligung 40 Euro

Anmeldung


Funktions-Check Solarwärme

Solarthermische Anlagen heizen Wasser und Wohnung mit der Kraft der Sonne. Machen Sie den Solarwärme-Check, um das Potenzial Ihrer Anlage voll auszuschöpfen. Unser Energieberater prüft mit seinen Messgeräten im Rahmen von zwei Vor-Ort-Terminen, ob Ihr Speicher und Ihre Kollektoren zusammenpassen und Ihre Solaranlage richtig mit dem Heizkessel kommuniziert.

Für private Haus- oder Wohnungseigentümer, private Vermieter | Kostenbeteiligung 40 Euro

Anmeldung

Detail-Check – Sonst noch Fragen?

Beim Detail-Check beantworten wir spezifische Fragen, die einen Besuch unserer Energieberater bei Ihnen zu Hause erforderlich machen. Waren Sie schon in unserer Beratungsstelle? Besonders beim Detail-Check empfehlen wir Ihnen, zuvor in unsere Beratungsstellen zu kommen. Viele allgemeine Energiefragen, welche Fördermittel Sie in Anspruch nehmen können, oder welche Dämmstoffe wir beispielsweise empfehlen, können wir dort schon vorab klären.

Für private Haus- oder Wohnungseigentümer, private Vermieter | Kostenbeteiligung 40 Euro

Anmeldung

Zum Thema