Energietipps zum Thema Klimafreundliche Mobilität

Elektroautos, Ladestationen, staatliche Förderung, E-Bikes, Lebensdauer von Akkus erhöhen...

Windräder in Allgäuer Landschaft

Klimafreundliche Mobilität

Autos auf Schrottplatz

Möglichst schnell vom Verbrenner auf E-Auto umsteigen

Ein neue Studie zeigt klar: wer nicht aufs Auto verzichten kann oder will, sollte im Sinne des Klimaschutzes rasch vom Verbrenner auf ein E-Auto umsteigen, seinen Benziner oder Diesel also nicht möglichtst lange fahren. Nur eine Ausnahme gibt es.

Zum Energietipp

So spart man Sprit und erhöht mit dem E-Auto die Reichweite

Selbst mit einem Verbrenner lässt sich der Verbrauch um 20 Prozent senken, wenn man einige Dinge am Auto und bei der Fahrweise beachtet. Im Elektroauto helfen noch andere Mechanismen.

Zum Energietipp

So schont man die Batterie seines Elektroautos

Die Batterien moderner E-Autos haben eine lange Lebensdauer - dafür sorgt das Batteriemanagementsystem, aber auch ein schonender Umgang mit dem Akku. Wir erklären, auf was man beim Laden achten sollte.

Zum Energietipp

Elektromotorrad: leise, klimafreundlich und viel Fahrspaß

Elektromotorräder sind noch absolute Exoten auf der Straße. Dabei sind sie leise, klimafreundlich und bieten großen Fahrspaß.

Zum Energietipp

Leistungsbeschränkungen für Wärmepumpen und Wallboxen?

Die Bundesnetzagentur plant mögliche Leistungsbeschränkungen im Stromnetz für Wallboxen und Wärmepumpen. Wir erklären, was dahinter steckt und was das für die einzelnen Verbraucherinnen und Verbraucher bedeutet.

Zum Energietipp

Was sollte ich bei der Wahl meines Elektroautos beachten?

Viele Autohersteller bringen zur Zeit Elektro-Modelle auf den Markt. Wir erklären Ihnen, auf was Sie bei der Kaufentscheidung achten sollten.

Zum Energietipp

Wasserstoff: Energieträger, Speicher, Kraftstoff

Aus Wind und Sonne Energie zu erzeugen, hat enorme Potenziale und ist Kernpunkt einer nachhaltigen Energiezukunft. Ein entscheidender Punkt wird die Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien sein. Power-to-Gas ist hier ein vielversprechender Ansatz.

Zum Energietipp

Gut für die Ökobilanz: Mit dem E-Bike statt mit dem Auto fahren

Der Boom der Fahrräder mit Elektroantrieb hält an. Hier erfahren, wie es mit der Ökobilanz von E-Bikes aussieht.

Zum Energietipp

Wallbox fürs Elektroauto: Darauf sollte man achten

Mit Hilfe einer Wallbox kann man zu Hause bequem sein Elektroauto laden. Wir erklären Ihnen, auf was man bei der Wahl der Wallbox achten sollte.

Zum Energietipp

Fakten zu den Umwelteffekten der Elektromobilität

Experten sehen im Pkw-Bereich im Elektroantrieb die beste Alternative zum Verbrennungsmotor. Wir erklären Ihnen, warum und wie die Umweltbilanz von Elektroautos tatsächlich aussieht.

Zum Energietipp

Gebrauchte E-Autos: Darauf sollte man beim Kauf achten

Elektroautos liegen im Trend. Die Nachfrage steigt - auch bei Gebrauchtwagen. Wir erklären Ihnen, was es beim Kauf eines gebrauchten "Stromers" zu beachten gilt.

Zum Energietipp

So spart man Sprit und erhöht mit dem E-Auto die Reichweite

Selbst mit einem Verbrenner lässt sich der Verbrauch um 20 Prozent senken, wenn man einige Dinge am Auto und bei der Fahrweise beachtet. Im Elektroauto helfen noch andere Mechanismen.

Zum Energietipp

Mit dem E-Auto durch Quotenhandel Geld verdienen

Der Kauf eines Elektroautos wird staatlich gefördert und bringt einige Vorteile mit sich. Wir erklären Ihnen, wie man zusätzliche Zahlungen durch eine Form von Emissionshandel erhalten kann.

Zum Energietipp

Dank Mitfahrplattform klimafreundlicher reisen und pendeln

Mitfahrplattformen können dabei helfen, die Zahl der Mitfahrer in einem Auto zu erhöhen - damit verbessert sich die CO2-Bilanz der Fahrzeuge. Hier finden Sie eine Auswahl von Portalen, die das Reisen und Pendeln mit dem Auto klimafreundlicher machen.

Zum Energietipp

Mit E-Roller flott und klimafreundlich unterwegs

Für viele alltägliche Fahrten ist der Elektroroller eine ernsthafte Alternative zum Auto. Das klimafreundliche Fortbewegungsmittel stinkt nicht, macht keinen Krach und sein Akku lässt sich bequem an der Steckdose auflladen.

Zum Energietipp

Das Elektroauto mit Solarstrom-Überschuss laden

Das Elektroauto mit dem Strom der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach zu betreiben, ist eine sinnvolle Lösung. Richtig effizient und komfortabel wird sie mit einem Energiemanagementsystem.

Zum Energietipp

Von der Ölquelle bis zum Rad: der wahre CO2-Ausstoß von Autos

Geht es um die Klimabilanz, werden bei Diesel und Benzinern häufig nur der CO₂-Ausstoß durch die Verbrennung der Treibstoffe beim Fahren berücksichtigt. In Wirklichkeit sind die verursachten CO₂-Emissionen noch viel höher.

Zum Energietipp