Allgäu

Bau- & Energietage Ostallgäu 2022

Wir nehmen wieder Fahrt auf! Am 15. und 16. Oktober werden bei den Bau- & Energietagen Ostallgäu im MODEON in Marktoberdorf wieder sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie zum Einsatz erneuerbarer Energien beantwortet. Aussteller aus den verschiedensten Bereichen präsentieren bei der regionalen Baumesse ihre Produkte. Zudem stehen zahlreiche Vorträge auf dem Programm, in denen praxiserfahrene Referenten alle Aspekte einer energieoptimierten Bauweise behandeln.

Über die Messe

Termin: Samstag, den 15. und Sonntag, den 16. Oktober 2022

Öffnungszeiten: jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

Veranstalter: Landkreis Ostallgäu, Stadt Marktoberdorf und eza!

Medienpartner: Allgäuer Zeitung

Veranstaltungsort: MODEON Marktoberdorf, Schwabenstraße 58, 87616 Marktoberdorf

Ihre Ansprechpartner:innen: Natascha Rapp, rapp(at)eza-allgaeu.de, Tel.: 0831 960286-68

Eintritt: frei!

Für Aussteller

Anmeldeformular und Buchung: Sie finden hier unser Anmeldeformular. Bitte schicken Sie dieses ausgefüllt an veranstaltung(at)eza-allgaeu.de.

Messebau:  Wenn Sie Unterstützung beim Messebau benötigen, melden Sie sich gerne bei uns. Wir stellen Ihnen dann den Kontakt zu unserem Dienstleister her.

Aufbauzeiten: Donnerstag, den 13. Oktober 2022 von 8:00 – 18:00 Uhr;

                         Freitag, den 14. Oktober 2022 von 7:30 – 12:00 Uhr

AbbauzeitenSonntag, den 16. Oktober 2022 17:00 – 20:00 Uhr
                         Montag, den 17. Oktober 2022 7:30 – 12:00 Uhr

Hygienekonzept: Es gelten die aktuellen gesetzlichen Vorgaben.

AGBs: Hier können Sie die aktuellen Messe-AGBs herunterladen.

eza!-Partner: Als Partner in unserem Netzwerk genießen Sie einen Preisvorteil bei allen eza!-Veranstaltungen. Den wollen Sie sich nicht entgehen lassen? Dann informieren Sie sich hier.

Für Besucher

Ausstellerliste: Eine Übersicht über alle Aussteller finden Sie hier.

Vortragsprogramm: Dieses wird vor der Messe hier bekannt gegeben. Hierbei wird der Fokus auf Vorträgen zum Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren liegen. Die Referent:innen werden Ihnen alle Aspekte einer energieoptimierten Bauweise sachlich und neutral erklären.

Hygienekonzept: Es gelten die aktuellen gesetzlichen Vorgaben.

eza!-Energieberatung: Sie haben eine dringende Frage, die nicht mehr bis zur Messe warten kann? Finden Sie hier eine Energieberatungsstelle in Ihrer Nähe und lassen Sie sich dort kostenlos und neutral beraten. Oder finden Sie bereits hier qualitäts- und energiebewusste Fachleute aus dem Allgäu.