Allgäu

Viele Besucher beim Allgäuer Hausbesichtigungstag 2018

Hausbesitzer öffnen ihre Türen

Auch in 2018 öffneten beim Allgäuer Hausbesichtigungstag wieder viele Hausbesitzer ihre Türen, um von ihren Erfahrungen mit neuen Bautechniken, Heizungsanlagen oder Sanierungsmaßnahmen zu berichten. Im ganzen Allgäu waren zukunftsweisende Gebäude zu besichtigen. Zahlreiche Besucher konnten sich direkt vor Ort Infos aus erster Hand holen und von den Bewohnern selbst erfahren, wie es sich im Alltag im Effizienzhaus lebt.

Die Häuser, welche dieses Jahr zu besichtigen waren, finden Sie unter der jeweiligen Sparte bei den 

eza!-Partner-Musterprojekten.

2019 wird der Allgäuer Hausbesichtigungstag am Sonntag, 10. November stattfinden. Bis dahin wird die Seite aktualisiert werden. Sie finden dann hier die neuen, zu besichtigenden Objekte.

Tag des Passivhauses

Gleichzeitig veranstaltete die Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland (IG Passivhaus) zusammen mit ihren Mitgliedern und anderen europäischen Passivhaus-Verbänden den deutschlandweiten und internationalen Tag des Passivhauses. Weitere Infos www.ig-passivhaus.de