Allgäu

Ihre Ansprechpartner bei Energiefragen

Geschäftsführer

Zum Thema

Martin Sambale

Dipl.-Ing.

Tel: 0831 960286-10
E-Mail schreiben

"Für eza! arbeite ich seit der Gründung im Jahr 1998. Als Geschäftsführer ist meine Aufgabe unser starkes Team zu führen, unsere Strategie laufend weiter zu entwickeln und unsere Arbeit bei den Kunden und in der Öffentlichkeit zu vertreten. Auch die Entwicklung neuer Projekte liegt zum Teil in meinen Händen. Mein Motto: Ich arbeite für ein nachhaltiges Allgäu, das in absehbarer Zeit vollständig über erneuerbare Energien versorgt werden kann."

eza!-Energieberatung, Veranstaltungen und eza!-Partner

Zum Thema

Manuel Allgaier

Dipl.-Betriebswirt (FH)
Bereichsleiter eza!-Energieberatung

Tel: 0831 960286-70
E-Mail schreiben

"Seit 2003 bin ich fest bei eza!, davor habe ich bereits drei Jahre als Werkstudent hier gearbeitet. Ich bin Leiter des Bereichs Energieberatung und Veranstaltungen. Die Arbeit mache ich gern, vor allem weil seit den Anfängen immer neue Aufgaben dazu gekommen sind – die Tätigkeit ist also sehr abwechslungsreich. Außerdem kann ich mich mit meiner Aufgabe identifizieren: Energetische Sanierung von Wohngebäuden ist ein wichtiges Thema und es ist schön, wenn man etwas aus Überzeugung machen kann.“ 

Zum Thema

Christian Wörz

Dipl.-Ing. (FH)
Projektleiter eza!-Partner

Tel: 0831 960286-60
E-Mail schreiben


"Seit Herbst 2013 leite ich das Netzwerk der eza!-Partner: Eine spannende Aufgabe ein über mehr als ein Jahrzehnt gewachsenes Erfolgsnetzwerk zu leiten. Zuvor war ich als eza!-Energieberater im Einsatz. Von meinen Erfahrungen und Kontakten profitieren jetzt alle."

Zum Thema

Peter Andreas-Tschiesche

Dipl.-Ing. (FH)
Bereich eza!-Energieberatung
Passivhauszertifizierung  

Tel: 0831 960286-72
E-Mail schreiben

"Seit Sommer 2009 arbeite ich für eza!. Als Ingenieur kann ich meine Erfahrung aus dem Holzbau einbringen. Spezialwissen kommt meiner Arbeit vor allem bei der Zertifizierung von Passivhäusern oder der Betreuung energieoptimierter Baugebiete zugute. Das Servicepaket für Kommunen und die Aktion Stromsparen zählen auch zu meinen Aufgaben. Ich möchte der Allgemeinheit Energieeffizienz näherbringen, weil ich sie für notwendig erachte."

Zum Thema

Angelika Baumer

Bereich eza!-Energieberatung
Energieberaterin

Tel: 0831-960286-0
E-Mail schreiben

Zum Thema

Silke Blum

Bereich eza!-Energieberatung
Projektassistentin

Tel: 0831-960286-73
E-Mail schreiben

Zum Thema

Bettina Fischer

Bereich eza!-Energieberatung
Projektassistentin

Tel: 0831-960286-74
E-Mail schreiben

Zum Thema

Eva-Maria Golinski

Bachelor of Arts (B.A.)
Projektassistentin Veranstaltungen

Tel: 0831 960286-71
E-Mail schreiben

Zum Thema

Ilse Lempenauer

Bereich eza!-Partner
Projektassistentin

Tel: 0831 960286-61
E-Mail schreiben

"Wir realisieren verschiedene Projekte wie  z. B. den Allgäuer Hausbesichtigungstag.  Dabei arbeiten wir eng mit unseren eza!-Partnern zusammen. Netzwerken ist etwas, was ich für mein Leben gern mache. Ich schätze es, durch meine Arbeit für die Umwelt und für die Region aktiv etwas tun zu können und gute Projekte mit vielen interessanten Menschen ins Leben zu rufen. Ich bin seit 2008 bei eza! und mag das Geschäftige, Umtriebige – wie in einem Bienenstock, passend zur Farbe gelb.“

Zum Thema

Stefan Schleszies

Dipl.-Ing.
Bereich eza!-Energieberatung

Tel: 0831 960286-77
E-Mail schreiben

Zum Thema

Sabine Tiedemann

Bereich eza!-Energieberatung
Energieberaterin

Tel: 0831-960286-76
E-Mail schreiben

eza!-Energiemanagement

Zum Thema

Felix Geyer

Dipl.-Ing. Architekt
Bereichsleiter eza!-Energiemanagement

Tel: 0831 960286-50
E-Mail schreiben

"Menschen dabei zu helfen, Energie und Kosten einzusparen – das ist es, was mir an der Arbeit für eza!  Spaß macht. Im Bereich Energiemanagement, den ich leite, betreuen wir Kommunen und unterstützen sie dabei, die Energieeffizienz in ihren Gebäuden zu verbessern.  Auch die gesunde Raumluft spielt eine Rolle. Vor Kurzem haben wir erfolgreich ein Pilotprojekt abgeschlossen, bei dem wir den Bau von ökologischen Seniorenwohnungen betreut haben. Die Bewohner dürfen nun in einem besonders schadstoffarmen Gebäude leben.“

Zum Thema

Robert Immler

Master of Engineering (M.Eng. FH) Energietechnik

Tel: 0831 960286-75

E-Mail schreiben

Zum Thema

Rainer Moll

Meister Zentralheizungs- und Lüftungsbau

Tel: 0831 960286-51
E-Mail schreiben

"Ich habe hier meinen Traumjob gefunden, weil mein Aufgabengebiet absolut vielseitig ist. Ich bin Heizungsbaumeister und optimiere für unsere Kunden Heizungen und die übrige Gebäudetechnik. Dabei tüftle ich nicht nur an unterschiedlichsten Anlagen und Problemlösungen, sondern habe auch mit verschiedensten Menschen zu tun: Vom Bürgermeister über den Liegenschaftsverwalter bis zum Hausmeister. Jeder Tag ist anders, ich habe mich bei eza! noch keine Minute gelangweilt!".

Zum Thema
Zum Thema

Birgit Stingl

Staatlich geprüfte Technikerin

Tel: 0831 960286-55 
E-Mail schreiben

"Aus Mittelhessen hat es mich ins  Allgäu zu eza! gezogen.  Und ich habe es nicht bereut: Die Aufgaben sind vielfältig, man hat viele Kontakte und kommt raus.  Ich arbeite im Kommunalen Energiemanagement, bin dort für die Ersterfassung der Liegenschaften verantwortlich und schreibe Energieberichte. Als staatlich geprüfte Technikerin mit Schwerpunkt erneuerbare Energien, ökologische Energienutzung und Energieberatung die perfekte Herausforderung für mich.“

Zum Thema

Sebastian Uhlemair

Dipl. Ing. (FH)
Unternehmensnetzwerke
Energieberatung im Mittelstand

Tel: 0831 960286-54
E-Mail schreiben

"Am liebsten spüre ich Effizienzmaßnahmen auf, für die keine Investitionen nötig sind. Im Rahmen des eza!-Energiemanagements kümmere ich mich vor allem um Energieberatungen für Unternehmen (KMU) und Industriebetriebe. Systemübergreifende Lösungen tragen dazu bei, dass Betriebe rentabler werden. Meine Herausforderung für die nächsten Beratungen sehe ich darin, noch weitere Potenziale zu erschließen. Zudem ist für mich als Nebenerwerbs-Biolandwirt Nachhaltigkeit ein sehr wichtiger Aspekt: Unsere Kinder sollen nicht mit unseren Altlasten leben müssen."

Zum Thema

eza!-Klimaschutz

Zum Thema

Anne Kleiter

Dipl.-Ing.
Bereichsleitung

Tel: 0831 960286-83
E-Mail schreiben

„Seit Herbst 2013 widme ich meine Erfahrungen ganz der jüngsten Abteilung von eza!: eza!-Klimaschutz. Zusammen mit Dr. Hans-Jörg Barth führen wir in gewohnt-hochwertiger eza!-Art Städte und Gemeinden zu ihren Zielen bei Energieeffizienz und Klimaschutz."

Zum Thema

Hans-Jörg Barth

Dr. rer. nat.
Bereichsleitung

Tel: 0831-960286-85
E-Mail schreiben

„Als Bereichsleiter haben Anne Kleiter und ich die spannende Herausforderung zusammen mit einer eigens dafür neu gegründeten Abteilung Klimaschutz vor unseren Haustüren von der theoretischen politischen in die umsetzbare Praxis im Lebensalltag zu holen. Da können wir wirklich was bewegen. Dabei bieten wir vor allem Kommunen Unterstützung bei ihrer Energie- und Klimaschutzpolitik."

Zum Thema

Thorsten Böhm

Dr. agr.
Klimaschutzberater

Tel: 0831 960286-80
E-Mail schreiben

"Die Arbeit an der Basis in den Kommunen ist für mich der Schlüssel zum Gelingen der Energiewende. Dabei treffe ich genau diejenigen Menschen, die tatsächlich handeln. Auf sie beratend Einfluss zu nehmen, das ist mir besonders wichtig. Ich sehe mich als Motivator für die Gemeinden. Kommunen, die das sehr ernst nehmen, begleite ich zum European Energy Award. Als Agrarwissenschaftler habe ich mich auch schon vor meiner Zeit bei eza! in nationalen und internationalen Projekten mit Biomasse, biogenen Festbrennstoffen und regionaler Entwicklung beschäftigt. Das sind Erfahrungen, die mir heute nutzen.“

Zum Thema

Sebastian Hartmann

Master of Science (M.Sc.)
Klimaschutzberater

Tel: 0831 960286-82
E-Mail schreiben

Zum Thema

Dagmar Jackel

Projektassistentin

Tel: 0831 960286-84
E-Mail schreiben

"Für die Kommunen, die eza! auf ihrem Weg zum Klimaschutz betreutet, organisiere ich unter anderem Erfahrungsaustauschtreffen. Nicht die Inhalte, dafür sind die Kollegen zuständig, sondern das Drumherum, also die scheinbar unscheinbaren Details. Dafür zu sorgen, dass ein Rädchen ins andere greift, auch mal in englisch oder französisch – das liegt mir als gelernte Fremdsprachenkorrespondentin. Ich stehe hinter dem, woran unsere Abteilung arbeitet, mit meiner ganzen persönlichen Überzeugung. Das ist einfach etwas Anderes als – sagen wir mal – für einen Konzern zu arbeiten…"

Zum Thema

Kerstin Koenig-Hoffmann

Dr. rer. nat.
Klimaschutzberaterin

Tel: 0831 960286-87
E-Mail schreiben

„Viel CO2-Ersparnis und Energieeffizienz im Allgäu – das ist gut für das Weltklima. Das heißt auch volle Schreibtische bei uns eza!-Klimaschutzberatern. Meine Aufgabe als gelernte Biologin und Umweltberaterin? Ich betreue mehrere Kommunen bei ihrer Teilnahme am European Engergy Award. Dass die Ideen der Bürger keinesfalls für die Schublade sind, sondern auch umgesetzt werden, das ist mir persönlich wichtig.  Da kann ich mich und meine Fähigkeiten voll einbringen.“

Zum Thema

Heidi Schön

Dipl.-Ing. (FH)
Klimaschutzberaterin

Tel: 0831 960286-81
E-Mail schreiben

"Ich habe 1999 als Energieberaterin bei eza! angefangen und bin seit 2009 im Bereich eza!-Klimaschutz tätig. Mein Aufgabenschwerpunkt ist die Betreuung von Gemeinden bei der Teilnahme am European Energy Award. Die Begleitung der Kommunen bei der Umsetzung ihrer klimapolitischen Ziele ist mir ein echtes Anliegen.“

eza!-Bildung

Zum Thema

Isabel Wendl

Dr. phil. nat.
Projektleiterin

Tel: 0831 960286-40
E-Mail schreiben

Zum Thema
Zum Thema

Finanzen, Verwaltung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zum Thema

Andre Butz

Dipl. Betriebswirt (FH)
Leitung Finanzen, Controlling

Tel: 0831 960286-25
E-Mail schreiben

"Ich bin seit mehr als  zehn Jahren bei eza! und habe beim Umbau des eza!-Hauses selbst Hand angelegt, damals noch als Student. Kurzzeitig hat es mich dann nach Frankfurt verschlagen. Nach wenigen Monaten kehrte ich aber zu eza! zurück – weil mir die Stelle in der Kombination Controlling, Finanzen und EDV-Beratung wie auf den Leib geschneidert ist und das Umfeld hier einfach passt. Das ist wie in einer großen Familie. Und ich kann bei eza! einen Beitrag zum Erhalt der Allgäuer Natur leisten.“

Zum Thema

Ulrike Blum

Assistentin der Geschäftsführung, Leiterin Verwaltung

Tel: 0831 960286-21
E-Mail schreiben

"Ich arbeite seit 1998 bei eza!, bin also von Anfang an mit dabei. Als Assistentin unseres Geschäftsführers Martin Sambale habe ich ein sehr vielseitiges Aufgabengebiet. Außerdem kümmere ich mich um die Personalverwaltung und Rechnungsabwicklung. Ich mache meine Arbeit einfach gern. Mein Motto: Für eza! tue ich fast alles. Schließlich bin ich mit dem Unternehmen und an den Aufgaben, die ich dort habe, gewachsen.“

Zum Thema

Margreth Müller-Berz

Assistentin der Geschäftsführung

Tel: 0831 960286-22
E-Mail schreiben

"Ich habe die Seiten gewechselt: Von der gut beratenen Hausbesitzerin bin ich selbst zur eza!-Mitarbeiterin geworden. Ja, das ist meine persönliche eza!-Geschichte aus dem Jahr 2005: Unser eben gekauftes Haus war ein klarer Sanierungsfall. Ganz typisch dachten wir als junge Familie zuerst - 'achja, ein bisschen dämmen, ein paar neue Fenster rein und gut': Der klassische Trugschluss. Die Augen geöffnet hat uns damals eine eza!-Energieberaterin. Zum Glück! Denn der Weg zu eza! und einer durchdachten Sanierung war schicksalhaft: Unser Haus ist heute gemütlich, energie- und kosteneffizient und ich arbeite in der Buchhaltung und (Personal-)Verwaltung eines Unternehmens, das anderen Familien auch diesen Weg zeigt und mehr. Ich finde das einfach toll!"

Zum Thema

Roland Wiedemann

Magister Artium (M.A.)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 0831 960286-35
E-Mail schreiben

"Was nützen die besten Tipps zum effizienten Umgang mit Energie, wenn sie niemanden erreichen? Das Wissen unserer eza!-Experten so an die Menschen weiterzugeben, dass sie es verstehen, ist eine Arbeit, die Spaß macht - und sehr befriedigend ist, weil sie Sinn macht. Wichtig ist mir dabei, den Leuten klarzumachen, dass es einem nicht weh, sondern gut tut, Energie zu sparen."

Zum Thema
Zum Thema

Eleonore Reinhardt

Empfang

Tel: 0831 960286-10
E-Mail schreiben

"Als erste Anlaufstelle helfe ich den richtigen Ansprechpartner zu finden, Anfragen an die Energieberater weiter zu leiten und Termine zur Energieberatung zu vereinbaren. Seit 2008 arbeite ich bei eza!. Nach 14 Jahren im Ausland habe ich mich sehr gefreut, hier Kontakt zu vielen  Menschen zu finden und meine Sprachkenntnisse zum Einsatz bringen zu können. Dank des guten Betriebsklimas und des interessanten Arbeitsgebiets ist jeder Tag bei eza! für mich ein Gewinn.“