Allgäu
Loading

Passivhaus-Gymnasium Buchloe

Gymnasium mit Dreifachsporthalle und Bibliothek

Das Projekt:

Die Stadt Buchloe plante den Neubau eines Gymnasiums mit Dreifachsporthalle und Biliothek.

Maßnahmen:

Das Gebäude wurde in  Mischbauweise mit mit einem Wärmedämmverbundsystem ausgeführt. Die Fassade wurde als grob verputzte Steinfassade und die teilweise Holzverkleidung als Stülpschalung ausgeführt. Die Außenwände bestehen aus Beton mit einer Kerndämmplatte, Schalungsbahn imd abschließender Holzschalung. Das Dach ist hochgedämmt. Ebenso die Kellerdecke und Bodenplatte,  Es kamen zertifizierte Passivhausfenster mit 3-fach-Verglasung zum Einsatz. Die Eingangstür ist eine Zertifizierte Passivhaustüre. Als Heizung dient eine Grundwasserwärmepumpe mit Plattenwärmetauscher, ergänzt durch eine thermische Solaranlage. Das Warmwasser wird über die Grundwasserwärmepumpe erwärmt. Eine Komfortlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung (Vorwärmung und Abkühlung) sorgt für angenehme Raumluft.


Ergebnisse:

Entstanden ist ein innovativer und zukunftsorientiertet Passivhausneubau, zertifiziert durch das Passivhaus Institut. Das Gebäude hat den Innovationspreis PPP 2012 erhalten.
 

Technische Daten:

Konstruktion: Mischbauweise mit WDVS
Fassade: Grob verputzte Steinfassade und Holzverkleidung als Stülpschalung
Außenwand: Beton, Kerndämmplatte, Schalungsbahn, Holzschalung U = 0,13 W/(m2K)
Dach: Holzschalung, Dampfbremse, Mineralfaser, DachabdichtungU = 0,09 W/(m2K)
Kellerdecke / Bodenplatte: Granit, Zementestrich, OSB-Platte, Wärmedämmplatte U = 0,11 W/(m2K)
Fenster: Zertifizierte Passivhausfenster (3-fach verglast) Uw, eingebaut = 0,74 W/(m2K)
Verglasung: 3-fach Verglasung Ug = 0,59 W/(m2K)
Eingangstür: Zertifizierte Passivhaustüre Uw = 0,99 W/(m2K)
Luftdichtheit: n50 = 0,4 h-1    zertifizierte Messung durch Herz & Lang GmbH
Energiebezugsfläche/evt. Wohnfläche: 8 129,3 m² nach PHPP
Solar: Thermische Solaranlage
Heizung: Grundwasserwärmepumpe , Plattenwärmetauscher
Warmwasser: Grundwasserwärmepumpe
Lüftung: Komfortlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung (Vorwärmung und Abkühlung)
Heizwärmebedarf: 13,88 kWh/(m²a) nach PHPP
 

 

Standort: 86807 Buchloe
Baujahr: 2013
Objekttyp: Gymnasium mit Dreifachsporthalle und Bibliothek, Passivbauweise
Beteiligter eza!-Partner: Herz & Lang GmbH(Passivhaus-Berechnung, Passivhaus-Consulting, Qualitätssicherung)

 

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: