Allgäu
Loading

Effizienzhaus 40, Ollarzried

Neubau Einfamilienhaus

Das Projekt:

Der Grundgedanke war, in einem 4-Personenhaushalt mehr Energie zu erwirtschaften als schlussendlich aufs Jahr bezogen zu verbrauchen.

Maßnahmen:

Das Gebäude entstand als Holz-Konstruktion inKreuzlagenmassivholz. Es wurde darauf geachtet, dass die  Bauteile wärmebrückenfrei ausgeführt wurden. Die Außenwände wurden mit einer 24 cm starken Dämmung versehen. Dach sowie Kellerdecke wurden mit hochgedämmt. Es kamen Kunststofffenster mit 3-Scheiben-Verglasung zum Einsatz. Geheizt wird mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Es gibt eine dezentrale Lüftungsanlage die für ein gesundes Raumklima sorgt. Eine Photovoltaikanlage ergänzt die Anlagentechnik.

Ergebnisse

Das sagt die Bauherrin: "Der Grundgedanke war, in einem 4-Personenhaushalt mehr Energie zu erwirtschaften als schlussendlich aufs Jahr bezogen zu verbrauchen. Das haben wir erreicht und sogar um 50 % übertroffen!" Grit Kaiser

Technische Daten

Konstruktion: Kreuzlagenmassivholz
Bauteile: wärmebrückenfrei
Außenwand: Außenwände mit 24cm Dämmung
Dach: mit 28cm Dämmung
Kellerdecke/Bodenplatte: mit unterseitiger Dämmung (12cm)
Fenster: Kunststofffenster
Verglasung: 3-Scheiben-Verglasung
Energiebezugsfläche/ evt. Wohnfläche: 135 m²
Anlagentechnik: Luft-Wasser-Wärmepumpe, dezentrale Lüftungsanlage, PV Anlage
Heizwärmebedarf: 30,4 kWh/m²a

 

Standort: 87724 Ottobeuren-Ollarzried
Planung: i-k-b Holzbauplanungsgesellschaft mbH & Co.
Objekttyp: Einfamilienhaus
Baujahr: 2011

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: