Allgäu
Loading

Effizienzhaus in Oy-Petersthal

Holzständerbauweise

Das Projekt:

Entstehen sollte ein Effizienzhaus 55 in Holzständerbauweise unter Verwendung regionaler, nachwachsender Rohstoffe.

Ergebnisse

Das Effizienzhaus 55 entstand in Holzständerbauweise bei Zellulose gedämmten Ständerzwischenräumen. Das EG ist verputzt, das OG mit Lärchenholz verschalt. Verwendet wurden fast ausschließlich nachwachsende Rohstoffe aus der Region. Das Fensterglas (Rahmen Lärchenholz) erreicht einen Ug-Wert von 0,6 W/m2K. Zur Stromerzeugung dient eine Photovoltaikanlage. Die Wärme- und Warmwasserversorgung wird über eine thermische Solaranlage i. V. m. einem Kaminofen (Pellet/Holz) mit Wassertasche gewährleistet. Das Haus verfügt über Fußbodenheizung.

Technische Daten

Konstruktion: Holzständerbau
Außenwand: U-Wert 0,13 W/m²K
Dach:  U-Wert 0,14 W/m²K
Kellerdecke / Bodenplatte:  U-Wert 0,19 W/m²K
Fenster: U-Wert 1,0 W/m²K Lärche
Verglasung: Ug 0,6 W/m²
Luftdichtheit: 0,8 1/h
Energiebezugsfläche/ evt. Wohnfläche: 157,8 m²
Solarthermie: Solarsystem Aqua für die effektive Warmwasserbereitung und teilsolares Heizen mit Multienergiespeicher
Heizung: Kombination Wohnheizzentrale mit Pellets und Scheitholz

Standort: 87666 Oy-Petersthal
Objekttyp:
Effizienzhaus 55, Einfamilienhaus
Planung und Ausführung:
Anton Ambros GmbH
Baujahr: 2013

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: