Allgäu
Loading

Wohngebäude Solar-, Heizungs-, Haustechnik

Hackschnitzelanlage mit Fernleitung in Rudwarz bei Günzach

Zusammenschluss von zwei Gebäuden an eine Heizzentrale

Das Projekt:

Das Bauernhaus und das Austragshaus sollten heiztechnisch energetisch optimiert werden. Beide Gebäude sollten über eine gemeinsame Heizung zusammengeschlossen werden.

Maßnahmen:

Der Zusammenschluss beiden Gebäuden an eine Heizzentrale mit Hackschnitzelanlage 49 kW sowie einer Fernleitung wurde geplant und ausgeführt.


Ergebnisse:

Das sagt der Bauherr: „Firma Epple arbeitet sehr zuverlässig! Schnelle Reaktion auch wenn es mal eine Störung gibt! Sehr gute Beratung.“


Technische Daten:

Hackschnitzelkessel
Pufferspeicher 2 x 850
Solarspeicher 1 x 300
Frischwasserstation
hydraulischer Abgleich

Standort: 87634 Rudwarz (b. Günzach)
Objekttyp: Bauernhaus mit ca. 300 m² beheizter Fläche, Wärmeverteilung über Heizkörper, Austragshaus 100 m² mit Fussbodenheizung
Planung und Durchführung: Epple GmbH

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: