Allgäu
Loading

Wohngebäude Solar-, Heizungs-, Haustechnik

Heizungssanierung in Eisenberg

Pelletanlage, PV-Anlage mit Batteriespeicher und Lastmanagement

Das Projekt:

Das gesamte Vorhaben umfasst 3 Gebäude, eine Gaststätte, das Nachbarhaus sowie eine Werkstatt. Alle Gebäude sollten im Zuge einer energetischen Heizungssanierung zusammengeschlossen werden.

Maßnahmen:

Die beiden vorhandenen Ölkessel wurden demontiert und eine Pelletanlage eingebaut. Ergänzt wurde die Technik mit einer Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher und einem Lastmanagement.

Ergebnisse:

Das sagt der Bauherr: "Besonders gut gefallen hat mir das Gesamtpaket Heizungssanierung, PV-Anlage mit Batteriespeicher und die Verknüpfung beider Anlagen. Die Sache ist doch sehr komplex und bei der Firma Epple habe ich einen Ansprechpartner für alle Gewerke. Kompetente und sehr freundliche Mitarbeiter haben die Planung dann umgesetzt."


Technische Daten:

Heizanlage:

Aus zwei Ölkesseln wurde eine zentrale Versorgung mit einer Pelletanlage 49 kW
Pufferspeicher 3000 L  und 20 qm Solar war Bestand
Hydraulischer Abgleich

Photovoltaikanlage:

29,5 kWp
Eigenstromnutzung
Batteriespeicher 7,4 kWh nutzbar
Zuschaltung Heizstab

Standort: 87637 Eisenberg
Objekttyp: Gaststätte, Nachbarhaus, Werkstatt, Fernleitung
Planung und Durchführung: Epple GmbH

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: