Allgäu
Loading

Nichtwohngebäude Neubau, Sanierung, Anlagentechnik

Passivhaus Kinderkrippe in Friesenried

Gesamtensemble für die Kinderbetreuung Krippen + Kindergartenkinder

Das Projekt

Es sollte ein Kindergartenstandort als Gesamtensemble  für die Kinderbetreuung Krippen + Kindergartenkinder entstehen.

Maßnahmen

Das Gebäude entsteht in Holz- Ständerbau aus Lärchenholz- und Plattenfassade und steht auf einer Hochwärmegedämmte Bodenplatte. Unter höchsten
ökologischen Aspekten wurde die Ausführung in  Holzkonstruktion Innen/ Aussenwände/ Dachkonstruktion, Gefache mit Holzfaserdämmungen ausgefüllt, erstellt. Es kamen
Passivhausfenster mit Dreischeiben-Isolierverglasung zum Einbau. Die Eingangstüre ist eine Passivhaustüre. Die Heizung erfolgt über eine Nahwärmeversorgung des Kindergarten Friesenried. Warmwasser mit  Durchlauferhitzer erwärmt. Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt für angenehmes Raumklima.

Ergebnisse

Enstanden ist ein Gebäude das auf allen Ebenen, architektonisch, energetisch fit für die Zukunft da steht.

Technische Daten

Konstruktion: Holz- Ständerbau, Lärchenholz- und Plattenfassade, Hochwärmegedämmte Bodenplatten + Aussenwand + Dachkonstruktion, Passivhausfenster, zentrale LA mit WRG, nicht unterkellert
Ökologische Aspekte: Holzkonstruktion Innen/ Aussenwände/ Dachkonstruktion, Gefache mit Holzfaserdämmungen ausgefüllt
Fenster: Passivhausfenster
Verglasung: Dreischeiben-Isolierverglasung
Eingangstür: Passivhaustüre
Luftdichtheit: n50 Wert erreicht: 0,27
Energiebezugsfläche/evt. Wohnfläche: 164,7 m² PHPP
Heizung: Nahwärmeversorgung über Kindergarten Friesenried
Warmwasser: Durchlauferhitzer
Lüftung: Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
Heizwärmebedarf: 12 kWh/m²a

 

Standort: 87654 Friesenried
Objekttyp: Neubau Kinderkrippe
Baujahr: 2014
Architekt: müllerschurr.architekten

 

Folgende eza!-Partner waren an dem Projekt beteiligt: